Teilnahmebedingungen Instagram Sylvesterverlosung

Teilnahmebedingungen Instagram Sylvesterverlosung

 

Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist MARCEL OSTERTAG, Schlüterstraße 12, 10625 Berlin
  2. am Gewinnspiel teilnahmeberechtigt ist, wer sich nach den vorliegenden Teilnahmebedingungen unter allen Teilnehmern für die Gewinne qualifiziert hat
  3. mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen
  4. das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook, es wird weder von Instagram noch von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert

 

Dauer & Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich über einen Zeitraum Dienstag 29.12.2020 bis Freitag 01.01.2021 12:00 CET > Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am Freitag direkt im Anschluss.

 

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer

  1. dem Instagram-Profil des Veranstalters http://www.instagram.com/marcelostertag folgen
  2. das Gewinnspiel-Posting liken („Gefällt-mir“ klicken)
  3. das Gewinnspiel-Posting mit dem angegebenen Hashtag kommentieren

 

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Instagram-Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig & kostenlos.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind reale Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder. 

Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei missbräuchlichem Verhalten oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

 

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

An dem Auslosungstermin wird 1 Warengutschein im Wert von €1500,- INKLUSIVE eines persönlichen Styling-Termins mit dem Designer Marcel Ostertag in dessen Flagship-Store in Berlin verlost. 

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss des jeweiligen Teilzeitraums im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

Die Gewinner der Verlosung werden immer nach Ablauf des jeweiligen Teilzeitraums am darauffolgenden Freitag per Instagram Direct Message kontaktiert.

Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner.

Ein Umtausch, oder etwaiger Gewinnersatz, sowie eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. 

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. 

Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. 

Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

 

Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

 

Datenschutz

  1. Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass Sie den jeweiligen Gewinnspielpost auf unserer Instagram-Unternehmens-Seite gemäß der Teilnahmebedingungen liken & kommentieren. Ihr Beitrag wird von uns für die Ermittlung der Gewinner verwendet. Ihren Instagram-Accountnamen nutzen wir zur Zuordnung Ihres Beitrags sowie um über diesen – im Falle Ihres Gewinnes – mittels persönlicher Nachricht Kontakt (Gewinnbenachrichtigung) mit Ihnen aufzunehmen. Im Falle Ihres Gewinns müssen Sie uns außerdem Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre Postanschrift übermitteln. Ihren Namen nebst Postanschrift verwenden wir, um Ihnen Ihren Gewinn postalisch zukommen zu lassen. Ihren Namen verwenden wir außerdem, um eine persönliche und fachgerechte Betreuung Ihrer Person sicherstellen zu können.
  2. Mit der Teilnahme an der MARCEL OSTERTAG Sylvestersverlosung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeiten und verwenden.
  3. Mit Kommentieren und Liken des Beitrags willigen Sie gegenüber MARCEL OSTERTAG ein, dass zur Teilnahme am Gewinnspiel Ihr Beitrag und Ihr Instagram-Accountname, über den Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben, sowie – im Falle Ihres Gewinns – Ihr Vor- und Nachname und Ihre Postanschrift gespeichert und verarbeitet werden.
    Ihre Einwilligung umfasst zudem Ihr Einverständnis mit der Kontaktaufnahme per persönlicher Instagram-Nachricht (Direct Message) an Ihren Instagram-Account, über das Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben im Falle Ihres Gewinns.
    Ferner sind Sie damit einverstanden, dass von der Instagram-Unternehmensseite von MARCEL OSTERTAG unter http://www.instagram.com/marcelostertag auf Ihren Instagram-Account, über das Sie an dem Gewinnspiel teilgenommen haben, verlinkt wird. Hierdurch wird für alle Besucher der Instagram-Unternehmensseite und Ihres Instagram-Accounts erkennbar, dass Sie an der MARCEL OSTERTAG Sylvesterverlosung teilgenommen haben. Weiterhin werden Ihr jeweiliger Accountname sowie – je nach Einstellungen der Privatsphäre in Ihrem Account – weitere Informationen für Dritte sichtbar.
    Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, dass der von Ihnen bereitgestellte Beitrag – unter Nennung Ihres Instagram-Accountnamens und –je nach Einstellungen der Privatsphäre in Ihrem Instagram-Account über das Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen- ggfs. weitere Informationen zu Ihrer Person, auf der Instagram-Unternehmensseite von MARCEL OSTERTAG unter http://www.instagram.com/marcelostertag, auch zu Werbe- und PR-Zwecken, veröffentlicht wird.
  4. Ihre Einwilligungserklärung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber MARCEL OSTERTAG, Stichwort: „MARCEL OSTERTAG Sylvesterverlosung“, Schlüterstr.12, 10625 Berlin oder per E-Mail an info@marcelostertag.com widerrufen. Eine (weitere) Teilnahme am Gewinnspiel ist bei Nichterteilung oder Widerruf Ihrer Einwilligung nicht (mehr) möglich.
  5. Rechtliche Grundlagen für diese Datenverarbeitung sind die des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen erlaubt), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (welcher die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Datenverantwortlichen erlaubt) sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (welcher eine Datenverarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung erlaubt).
  6. Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie das Recht auf Auskunft zu Ihren verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs. 1 und 2 DSGVO) sowie die Rechte auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und Berichtigung (Art. 16 Satz 1 DSGVO) z.B. falscher Daten und auf Sperrung (Art. 18 DSGVO), auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO), sowie ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde im Fall von Datenschutzverstößen unsererseits. Die Kontaktdaten zur Wahrnehmung dieser Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter https://marcelostertag.com/policies/privacy-policy

 

Haftungsbeschränkung

  1. Alle Angaben seitens MARCEL OSTERTAG, insbesondere im Zusammenhang mit der Veröffentlichung von Gewinnernamen, etc. erfolgen ohne Gewähr.
  2. MARCEL OSTERTAG haftet nicht für die Verfügbarkeit der Online-Community Instagram.
  3. MARCEL OSTERTAG haftet auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von MARCEL OSTERTAG, ihren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, die die Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglichen und auf die der Teilnehmer vertrauen durfte und vertraut hat. Bei nur leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, zum Zeitpunkt der Nutzung der Website vorhersehbaren Schadens. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für von MARCEL OSTERTAG, ihren gesetzlichen Vertretern oder ihren Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.
  4. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. Ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

 

Sonstiges

  1. Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.
  2. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.
  3. MARCEL OSTERTAG kann das Gewinnspiel jederzeit ändern, aussetzen oder beenden, soweit dies aufgrund von Umständen erforderlich ist, die MARCEL OSTERTAG nicht beeinflussen kann oder wenn nur so eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels gewährleistet werden kann.
  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

 

Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von MARCEL OSTERTAG

29.12.2020, Berlin